Drachenstark gegen Reflux!

Aufklärungskampagne für Kinder mit Refluxerkrankung

Mehr

Laufen für den guten Zweck

Refluxkinder-Staffellauf zugunsten der Kinderaufklärungskampagne "Drachenstark gegen Reflux".

Mehr

Verein hilft, wenn extremes Sodbrennen Kinder quält

Darmstadt, Oktober 2015. Wenn Kinder unter Reflux (der Volksmund würde sagen: eine besonders aggressive Form des Sodbrennens) leiden, kann dies für Familien eine sehr belastende Herausforderung sein. Eine neue Ortsgruppe in Darmstadt hilft Eltern und betroffenen Kindern durch Hilfe zur Selbsthilfe, diese schwierige Zeit erträglicher zu machen.

Mehr

REFLUXKINDER E.V. MACHT ELTERN STARK – Neue Ortsgruppe bietet Unterstützung für Familien in Darmstadt

Düsseldorf, September 2015. Wenn Kinder unter Reflux leiden, kann dies für Familien eine sehr belastende Herausforderung sein. Eine neue Ortsgruppe in Darmstadt hilft Eltern und betroffenen Kindern durch Hilfe zur Selbsthilfe, diese schwierige Zeit erträglicher zu machen.

Mehr

1000 Euro für Refluxkinder – Jede Stimme zählt!

Unterstützen Sie unseren Verein. Mit Ihrer Stimme können Sie uns eine Spende in Höhe von 1.000 Euro sichern.

Mehr

Das Symptomtagebuch ist da! Jetzt vorbestellen!

Die Erkrankung Reflux im Kindesalter ist vielen Eltern unbekannt. Durch die vielfältigen Symptome ist sie auch für Ärzte alles andere als einfach zu erkennen und zu diagnostizieren.

Mehr

Refluxkinder e.V. verabschiedet Leitlinien zur für die Zusammenarbeit mit Wirtschaftsunternehmen und anderen Akteuren im Sozial- und Gesundheitswesen.

Auf ihrer Mitgliedsversammlung am 28.02.2015 hat die Organisation Refluxkinder e. V. Leitlinien zur Zusammenarbeit mit Wirtschaftsunternehmen und anderen Akteuren im Sozial- und Gesundheitswesen verabschiedet. Refluxkinder e. V. formuliert darin Grundsätze, die auf die Einhaltung von Neutralität und Unabhängigkeit im Rahmen einer partnerschaftlichen Kooperation mit denen im Titel genannten Institutionen zielen.

Mehr

Betroffene Mutter aus Mönchengladbach gründet Selbsthilfegruppe

In Kooperation mit dem Paritätischen Wohlfahrtsverband findet gegenseitiger Austausch unter Eltern und Betroffenen in Mönchengladbach statt.

Mehr

Mehr als gewöhnliches "Spucken"?

Ein gastroösophagealer Reflux ist bei Säuglingen weit verbreitet. Er muss kein Problem sein, doch oftmals sind die Eltern verunsichert. Aufklärung tut Not, damit KinderärztInnen, Hebammen und Eltern zu einer klaren Diagnose kommen: Was ist normal, wo wird es pathologisch?

Mehr

Reflux bei Babys und Kindern

Düsseldorf, März 2014. Am Samstag, den 5. April 2014, veranstaltet der gemeinnützige Verein Refluxkinder die erste Elterntagung für Familien mit Refluxkindern in Düsseldorf. Nach sechs Jahren aktiver, ehrenamtlicher Arbeit im Bereich Prävention, Aufklärung und Beratung möchte die über deutsche Grenzen hinaus agierende Organisation Familien die Möglichkeit zum aktiven Austausch untereinander geben und informiert zusammen mit Spezialisten und Ärzten über das Krankheitsbild Reflux.

Mehr